Zum Inhalt springen
Heidi Emunds telefoniert Foto: Heidi Emunds
Heidi Emunds telefoniert

22. März 2020: Aktion in der Corona-Krise: Soziale Kontakte aufrechterhalten

"Der Mensch ist ein soziales Wesen und braucht Kontakte mit Anderen", so Heidi Emunds, Vorsitzende der SPD Uslar-Solling. "Weil in der Corona-Krise direkter Kontakt mit anderen Menschen gefährlich ist, haben wir uns eine Aktion überlegt: Jede und jeder soll 4 - 5 Menschen am Tag anrufen, um soziale Kontakte aufrechtzuerhalten", stellt Emunds die Idee der SPD vor.

Gerade für ältere und alleinstehende Menschen sei ein kurzes Gespräch besonders wichtig. Kontakt über das Telefon sei einfach und kann von allen durchgeführt werden. "Ruft an und verabschiedet euch mit den Worten: Mach's gut, bis morgen!" fordert die SPD Uslar-Solling auf ihrer Facebook-Seite die Uslarerinnen und Uslarer auf.

Vorherige Meldung: SPD Uslar-Solling ruft zu Solidarität mit Uslarer Gastronomen und Geschäften auf

Alle Meldungen