SPD Kreistagsfraktion zu Besuch im Uslarer Badeland

Unbenannt

Badeland Uslar

 

Im Badeland wurden die Mitglieder der SPD Kreistagsfraktion, die aus verschiedenen Orten des Landkreises vom stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstandes Volker Fuchs, der im Mai gegründeten Genossenschaft begrüßt und über den Stand der Dinge und die geplante Neueröffnung der für Uslar so bedeutsamen Einrichtung informiert. Die Entwicklung von der Idee hin zu einem allseits als realistisch und praktikabel beurteilten Projekt und die erkennbaren Fortschritte bei der Umsetzung beeindruckten die Politiker. Hans-Jürgen Scholz (Hardegsen), SPD-Kreistagsmitglied und Vorstandsvorsitzender der Sozial- und Sportstiftung des Landkreises, lobte besonders das ehrenamtliche Engagement so vieler Uslarer Bürger und Betriebe und deren Einsatzbereitschaft. Scholz: „Es muss Mittel und Wege geben, dieses vor allem für die Schulen und die Jugend richtungsweisende Projekt auch von Seiten des Landkreises zu unterstützen.“

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.