Nachrichten

Auswahl
Heidi Emunds
 

Mitgliederversammlung OV Uslar

Die 1. Vorsitzende Heidi Emunds lädt alle Mitglieder des Ortsvereins Uslar am 10.06.2012 um 15 Uhr zur Jahresmitgliederversammlung ins Naturfreundehaus Uslar ein.
Auf der Tagesordnung stehen der Rechenschaftsbericht, die Bürgermeisterkandidatur, das Badeland Uslar und Ehrungen treuer Mitgliedschaft. Zu Gast wird Gabriele Lösekrug-Möller, MdB mit dem Bericht aus Berlin sein. Anschließend geselliges Zusammensein bei Kaffee und Kuchen.
Ein Fahrdienst ist unter Tel. 302550 eingerichtet. mehr...

 
Ralf Buberti
 

Gemeinsam für überparteilichen Kandidaten

Bei der Bürgermeisterwahl am 22.07.2012 in Uslar verzichtet die SPD Uslar aus gesamtstädtischen Interesse und im Blick auf die Herausforderungen für den zukünftigen Amtsinhaber auf die Aufstellung eines Kandidaten.Stattdessen unterstützen wir Sozialdemokraten gemeinsam mit den anderen Parteien und Gruppen von Grünen, Linke, Piraten, Werner Driehorst, UWG und Teilen von CDU-Ratsfraktionsmitgl. die Bewerbung von Ralf Buberti, der überzeugend für eine sachbezogene, effektive Politik in Uslar steht. mehr...

 
 

Ausweisung von Sondergebieten für regenative Energien

Ein gemeinsamer Antrag (Auszug) der Ratsfraktionen SPD, Bunte Ratsgruppe Uslar und UWG zur Ausweisung von Sondergebieten für regenative Energien:
Das Uslarer Land soll sich zu einer Region, in der alternative Energien willkommen sind,
entwickeln. Hierzu zählt neben der Windenergie auch die Solarnutzung, Wasserkraft und
Bioenergie.
Im Jahr 1998 hat die Stadt Uslar die Ausweisung einer Fläche für vier Windkraftanlagen auf
dem Sömmerling bei Schoningen vorgenommen und hierdurch planungsrechtlich die
Möglichkeiten der Windenergienutzung auf diese Fläche beschränkt. Ni mehr...

 
Gute Schule
 

SPD für Dialog mit Grundschulen

Rechtzeitig vor Ablauf des Beratungsmoratoriums für die Grundschulen am Ende des Schuljahres 2012/2013 entwickelt die Stadt Uslar ein Planungskonzept. Dieses Konzept soll bildungspolitische Prioritäten, die Interessen der Schülerinnen und Schüler sowie demografische Prognosen und schulgesetzliche Vorgaben ebenso berücksichtigen wie die finanzielle Belastbarkeit der Stadt. Entscheidungen hinsichtlich der Standorte von Grundschulen sollen vorbereitet werden.
Nicht nur die Debatte über die Wiederbesetzung von Schulleiterstellen in Schoningen und Volpriehausen, sondern auch die Notwendigkeit des Dialoges mit allen beteiligten Eltern, Kollegien und Ortsteilen einschließlich der Kernstadt machen einen zeitnah beginnenden, möglichst breit angelegten Diskussionsprozess über die Schulentwicklung in Uslar notwendig. Na mehr...

 
B241
 

Offener Brief: Intervention beim Straßenbauamt zum Ausbau der B 241

Offener Brief
Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Daske,
im Namen des SPD-Stadtverbandes Uslar bitte ich Sie dringend, so schnell wie
möglich beim Straßenbauamt Bad Gandersheim und dessen Leiter, Herrn Othmer,
anzufragen, ob es in den letzten Wochen Entscheidungen in Bezug auf die
Finanzierung von Straßenbauprojekten gegeben hat. Nach unseren Informationen sind inzwischen weitere Projekte in Südniedersachsen festgelegt worden, für die Gelder aus dem zusätzlichen Investitionsprogramm des Bundesverkehrsministers fließen sollen. mehr...

 
Feuerwerk
 

Alle guten Wünsche für 2012

Wir wünschen Euch allen einen stimmungsvollen Jahreswechsel und viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit für 2012.
Ein Mitgliederbrief mit allen guten Wünschen und Einstimmung auf das kommende Jahr wird allen unseren Mitgliedern des Stadtverbandes Uslar postalisch zugestellt.
Bis dahin, alles Gute für Euch und Euren Familien.
Der Vorstand
mehr...

 
 

Erhalt von Spielplätzen im Stadtgebiet mit Patenschaftsbetreuung

ERHALT VON SPIELPLÄTZEN IM STADTGEBIET
SPD WILL MÖGLICHEN TRÄGERN ENTGEGENKOMMEN
Uslar. Auf Grund einer entsprechenden Anfrage zu Beginn der letzten Sitzung des Stadtrates in Bollensen fordert die SPD-Fraktion die Bürgermeisterin auf, alle Möglichkeiten zum Erhalt auch der von einer Schließung bedrohten Spielplätze zu nutzen. Zumindest dort, wo sich Bürgerinitiativen oder Vereine bereit erklären, für den weiteren Betrieb zu sorgen, sollte konstruktiv auf diese Vorschläge eingegangen werden. „Jeder erhaltene Kinderspielplatz ist ein Gewinn für unsere Jüngsten und die Bereitschaft, ehrenamtlich in diesem Sinne tätig zu werden, sollte nicht mit Drohgebärden beantwortet werden“, so die Fraktionsvorsitzende Sonja Gierke.
Der mehr...

 
2011 Weihnachten
 

Frohe Weihnachten

Der SPD Stadtverband und die SPD Ratsfraktion Uslar wünschen allen Bürgern, Mitgliedern und Freunden der Partei ein schönes Weihnachtsfest sowie alles Gute und Gesundheit für das kommende Jahr. mehr...

 
B241
 

Ausbau der B 241

241: SPD fordert Ausbau des nächsten Teilabschnittes bis Bollensen
1 Milliarde zusätzlich im Verkehrsetat des Bundes nutzen für die Solling-Region
Uslar. Partei und SPD-Fraktion im Uslarer Stadtrat fordern weitere Verkehrsinvestitionen im Bereich der B 241 aus den zusätzlich in den Etat des Bundesverkehrsministers Peter Ramsauer aufgenommenen Mitteln. Nach den Worten des Ressortchefs sei die Summe von 1 Milliarde Euro „ein wichtiges Zeichen für bessere, bedarfsgerechtere, sicherere und umweltgerechtere Verkehrswege“. E mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21