Besichtigung der JHB

485776780-564914757 344-oafapsac534
 

Jugendherberge Uslar
Quelle: HNA Uslar

 

Auf einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion hin hat der Bürgermeister den Rat jetzt zu einer Besichtigung der ehemaligen Jugendherberge eingeladen. Die SPD hatte ihren Antrag begründet mit Hinweis, dass „die Mandatsträger sich an Ort und Stelle einen Eindruck über den Zustand der Immobilie verschaffen sollen“.

Die SPD-Fraktion hat darüber hinaus vorgeschlagen, die Verwaltung mit einem
vierköpfigen Arbeitskreis (je ein Vertreter/in aus jeder Fraktion des Rates) bei
den „Bemühungen um eine angemessene Nachnutzung der Jugendherberge
zu unterstützen.“ Gleichzeitig sollen die Mitglieder des Arbeitskreises den zeitnahen Informationsfluss über die Ergebnisse von Gesprächen und Verhandlungen in die Fraktionen sicherstellen. Diese Initiative wurde nicht aufgegriffen.

 
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.